Montag, 29. Juni 2015

Waldhose fürs WaldKind

WaldKinder brauchen auch Waldhosen, soviel steht fest.




Vor allem solche, bei denen die Waldtiere gleich mit drauf sind, und vor allem müssen sie GRÜN sein! Ich bin sehr gespannt, wie lange diese Phase noch anhält, aber da ich grün selbst sehr gerne mag kann das von mir aus noch ewig so bleiben!








Ich habe eine lange Hose genäht mit der schönen Option sie auf 3/4-Länge zu krempeln . Perfekt fürs Wasser oder derglichen oder wenns dann doch wärmer ist als gedacht. Und wäre das Wetter auch besser gewesen, hätte es Bilder am Bach gegeben...










Der Stoff ist ein schöner Feincord, diese Mal nicht elastisch. Ich habe die Nähte doppelt abgesteppt zur Zirde, genauso wie die Tascheneingriffe..

Schon länger habe ich nach einem Hosenschnitt mit Passe gesucht, ich finde gerade wenn die Kinder älter werden, dann sollte es auch mal "bessere" Hosen im Schrank geben als die bequemen und kuscheligen Pump- bzw. Sweathosen. So eine Passe macht echt was her, vor allem wenn man sie noch mit Paspel absetzt!




Und ihr merkt, ich konnte mich nicht für weniger Fotos entscheiden. Das GoldKind war super kooperativ  und hat soo toll mitgemacht!



** Schnitt (ebook) gesponsert **

Schnitt: Küstenbüx von For Mami&Me by LuMaLi



Kommentare:

  1. Woooah, was für ein meganiedlicher Cordstoff!!! Danke für's Verlinken!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!