Freitag, 5. Juni 2015

Kleiner Sandkasten-Arbeiter

Wie ihr ja bestimmt schon mitbekommen habt, geht die Bernina-Challenge in die Endphase!
Und was für wunderbare Ponchos eingereicht worden sind! Irre, wieviel Arbeit sich alle gemacht haben und wie viel Liebe und Zeit in den Ponchos steckt. Soo wunderbar.

Heute habe auch ich meinen beim Händler abgegeben und die Fotos online gestellt. Und weil ich dort nicht alle zeigen kann, gibt es sie halt hier zu sehen!




Ab Montag könnt ihr bei den Händler eure Stimme abgeben und könnt dabei sogar noch was gewinnen. Ab dem 29. gibts dann das online-Votum. Natürlich freue ich mich über eure Stimme, vor allem beim Händler hier, auch wenn gerade beim online-Votum die Konkurenz unglaublich tolle Ponchos genäht hat. 
Aber wie heißt es so schön: Dabei sein ist alles! ;)


Jetzt also ein paar Bilder und noch ein Outtake am Ende!













Als das GoldKind so vor mir durch den Sand gelaufen ist habe ich mich wirklich gefragt, was gerade in seinem Köpfchen vor sich geht. Ich habe doch keine Mönchskutte genäht, oder? :D





Ich schicke den Poncho zu made4boys und kiddikram!

Kommentare:

  1. Oh wie schön! Ich muss dringend auch mal einen Poncho fürs Schwimmbad nähen. Frottier und ich werden nur leider keine Freunde... Bei mir verzieht sich das immer. Hast du da einen Trick?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Und zum Nähen, hm, keine Ahnung. Ich hatte bisher keine Probleme. Versuch vielleicht mal den Nähfußdruck zu verringern, Frottee ist ja sehr dick wenn er für Handtücher ist.
      Viel Erfolg!

      Löschen
    2. Ich hab welches, was nur einseitig diese Frottier Strktur hat. Die andere erinnert eher an jersey. Vielleicht ist es für solche Projekte einfach nicht geeignet.

      Löschen
  2. Meine Stimme hast Du! Einfach Genial!
    Drücke Dir die Daumen für die Challenge :-)

    Einen lieben Gruß von Lari

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!