Dienstag, 17. März 2015

Reste-Zwerge

Zur Feier des heutigen Creadienstags zeige ich euch ein weiteres Projekt, mit dem ich letzte Woche meine Restekiste geleert habe. Mützen! Okeyokey, ich habe VERSUCHT sie zu leeren, sie einfach zu groß. :)


Genäht habe ich ganz viele ZipfelKindelein nach eigenem Schnitt. Bei mamalea gibt ein schönes Tutorial dazu. Es hat richtig Spaß gemacht, sich so richtig im Stoff kombinieren auszutoben. Es gibt auch noch mehr Mützen, aber die gehören meinen Jungs und die waren heute absolut nicht bereit, Fotos zu machen. Ich reiche sie also bei Gelegenheit nach.

Außerdem habe ich noch Karlchens (von Räuberhöhle Kappelrodeck) genäht, als Geschenke zur Geburt. Gerade purzeln um uns herum die Babys alle gleichzeitig, und ich freu mich über jeden neuen Zwerg.


Liebe Grüße an all die anderen kreativen Mädels da draußen und ich verlinke noch zur Stoffresteparty, zu den kostenlosen Schnittmustern, made4boys, kiddikram und Meitlisache.

Kommentare:

  1. Wow, was für eine tolle Idee als Resteverwertung! Die Mützen sehen super aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Die zipfelmützen finde ich super!!! So eine hat unser Kegelverein jetzt auch in groß ;)
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  3. Oh welch schöne Resteverwertung und dazu auch noch etwas für mein kleines Mädchen ;) Danke fürs verlinken!

    Liebe Grüße aus Dresden von
    Jacqueline ;)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo. finde das Tutorial nicht bei mamalea. kannst du mir vllt. weiterhelfen. Danke. LG Nancy

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!