Dienstag, 14. Juli 2015

Sommerwichteln 2015

Juhuu, gestern hieß es auspacken!




Nachdem ich seit ein paar Tagen um dieses Paket herumgeschlichen bin, durften wir gestern endlich die Wichtelpakete vom Sommerwichteln bei Frau Nahtaktiv auspacken!!




 Meine Wichtelmama ist Fanny (Fannys liebste) und sie hat für mich ein Paket voll mit wunderbaren Geschenken gepackt.

Aus dem Garten bzw. für meinen Garten...
(in selbst beklebter Dose!)






einen passenden Apfel...




ein süßes Täschchen im Pachwork-Stil...

 


eine Nähhilfe gefüllt mit süßen Sachen...


und sommerliche Papeterie!



Auch meine Katze hat etwas bekommen, und sich gleich darüber her gemacht.

Liebe Fanny, vielen lieben Dank für all die schönen Dinge!!



Auch ich habe ein Wichtelpaket auf die Reise geschickt, und es was bestimmt für Melly von das Regenbogenkind bloggt.
Zu Beginn haben wir alle einen Fragebogen ausgefüllt, der der Wichtelmama geschickt wurde. Als ich Mellys Antworten gelesen hatte, war mein erster Gedanke: "Ääääh, Moment, habe ich meinen eigenen Bogen zurück bekommen???".
Je mehr ich las, desto mehr Gemeinsamkeiten entdeckte ich. Und dann wohnt sie auch noch nahe meiner Südbadischen Heimat (hach, Freiburg, hach Rheingraben wie ich dich vermisse!), hat ebenfalls zwei kleine Kinder (ok, zwei Mädchen), ist ebenfalls Tragemama und näht wie wild tolle Sachen! Liebt bunt und Regenbogen und PETROL und hat zu wenig Taschen...!! Das war das Stichword. Es gibt (gab, juhuu!) nämlich auf meiner Wunsch-Liste eine Tasche, die ich schon genau vor meinem inneren Auge gesehen habe, und die als Hauptstoff petrol haben sollte. Und so kam ich auch die teuflische Idee, uns beiden eine Freude zu machen, und diese Tasche einfach zweimal zu nähen! Letztendlich sind die Taschen doch ein wenig unterschiedlich in der Stoffwahl geworden, da mir die schönen Tante Ema-Vögelchen nicht für beide gereicht haben. Aber so soll es ja auch sein! Jedes Teil ein Unikat, alles andere wäre doch langweilig. 




Während ich am Nähen der Tasche war, hat Melly erst von einem Besuch im Tante Ema-Store in Freiburg berichtet und dann auch noch ihr ober-hammer-wunderbares Kleid in petrol auf dem Blog präsentiert, und ich habe mich still gefreut und hoffe nun inständig, dass die Tasche ihr gefällt. Ich glaube sie passt perfekt zu diesem Kleid!!



Auf Mellys Wunschliste stand auch noch ein Nadelkissen, ausserdem hat sie geschrieben, dass sie (im Gegensatz zu mir) nicht häkeln kann. Also habe ich beides verbunden und noch ein gehäkeltes Nadelkissen und ein paar Kleinigkeiten dazu gelegt.




Als I-Tüpfelchen hatte ich geplant, das Paket selbst vorbei zubringen, was aber dann leider nicht geklappt hat, da wir beide das selbe gemacht hatten: zu unseren Eltern gefahren. Ich zu meinen (die bei Melly um die Ecke wohnen) und Melly zu ihren, sie war also ausgerechnet an diesem Wochenende nicht da. Schade, das wäre lustig gewesen. Aber wie ich gehört habe, ist es ja trotzdem gut angekommen!


 Liebe Melly, ich hoffe nun, du bist glücklich mit deinem Sommerwichtel-Geschenk, ich wünsche dir ein wenig Ruhe und Entspannung in nächster Zeit und einen schönen Sommer!

 Meine Tasche zeige ich euch dann am Donnerstag..... :)

EIn großer Dank geht an Frau Nahtaktiv fürs organisieren, es hat viel Spaß gemacht! Und jetzt geh ich schauen war ihr anderen so tolles bekommen habt.



verlinkt: Frau Nahtaktiv, DienstagsDinge, Hot, creadienstag,Taschenparty , Nadelkissen-Linkparty
Schnitt der Tasche: Kurt von Fabelwald

Kommentare:

  1. lindner-bettina.de14. Juli 2015 um 10:09

    Von Fanny bin ich auch schon "bewichtelt" worden. Sie hat einfach tolle Ideen finde ich. Und die Tasche, die Du verschenkt hast ist auch einfach wunderschön.
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Superschöööön .. das, was du bekommen hast und auch das, was du verschickt hast!
    ♥-liche Grüße,
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja mal was ganz anderes. Tolle Ideen und so schön umgesetzt, toll!

    LG
    Lucie

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Dinge waren in deinem Wichtelpaket, das sogar an deine Katze gedacht wurde ist wirklich sehr nett.

    Die Tasche die du verschenkt hast ist so wunderschön, da hat sich sicher auch jemand sehr drüber gefreut.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  5. Hallo du liebe! Ein schönes Paket hat dir die Fanny da geschickt! Die Nähhilfe darf gern zur Nadelkissenlinkparty wandern ;)
    Und die Geschichte von dir und Melly ist ja wirklich süß, vielleicht begegnet Ihr Euch ja bei deinem nächsten Besuch in der Heimat? Die Tasche ist auf jeden Fall mega schön geworden!
    Liebste Grüße! ♥
    Frau Nahtaktiv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön!
      Und das Nadelkissen ist zu dir gewandert! :)
      Liebe Grüße und danke fürs Organisieren!

      Löschen
  6. Superschöne Sachen hast du da bekommen...das Nadelkissenglas gefällt mir richtig gut <3 <3

    Gaaanz liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  7. *hihi* Wie schön! Ich freu mich immer noch wie bolle (= und werde das Täschchen heute ausführen. Wenn auch nicht mit dem Kleid - das dreht gerade in der Waschmaschine ^^
    Das Treffen holen wir mal nach, ja? =D
    Liebste Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  8. Ach das sieht ja toll aus, vor allem die "Gartenschätze", das finde ich ja sehr klasse.

    Liebe Grüße,
    Anna

    AntwortenLöschen
  9. Super Wichtelgeschenke hast du bekommen! Aber sag mal, es gibt tatsächlich jemanden, der selbst näht und nicht genug Taschen hat? Eine schlaue Idee von dir, gleich zwei der Taschen zu nähen! Super schön sieht sie aus!

    Liebe Grüße
    Katherina

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Wichtelpakete. :-)
    Und wenn ihr euch mal trefft, könnt ihr euch an den Partner-Taschen erkennen. :-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!