Dienstag, 20. Oktober 2015

Friedliche Riesen



 
Ja, auch bei uns fängt gerade die Dino-Phase an. Ich bin da ja kein Fan von. Klar, von wissenschaftlicher Seite schon, aber ich finde nicht, dass kleine Jungs unbedingt Geschichten brauchen, wie sich ein Tyrannosaurus Rex mit scharfen Krallen und spitzen Zähnen über andere hermacht. Vielleicht bin ich da altmodisch oder engstirnig, das mag sein. Aber als Waldorf-Kiga-Mami mag ich diese agressiven Motive einfach nicht.



 
Mit ein bisschen Glück habe ich letzens ein großes Stück von den Urzeitwelten-Dinos von Stoffwelten bekommen. Und diese Dinos find ich auch toll. Sie sind einfach kindgerecht und freundlich und ZUM GLÜCK mag sie das GoldKind auch. 




Die Dinohose und der Dinopulli sind bereits erklärte Lieblinge. Das ist in letzter Zeit immer schwerer. :)




Der Pullischnitt war mal was Neues hier und gefällt mir sehr gut, ich hab allerdings eine andere Tasche drangebastelt, ohne geht garnix mehr. Da das GoldKind alles ablehnt mit Kaputze ("seufz") war ich gespannt, ob er den Kragen akzeptiert. Und er findet ihn toll, puh.




Ich muss auch sagen, dass ich dieses Mal wieder sehr zufrieden bin mit den Fotos. Anfangs war es eher mau, weil er natürich keine Lust hatte auf Fotos. Aber dann kam ich auf die Idee "Quatsch-Fotos" zu machen, und schon war der Knoten geplatzt! Das muss ich mir unbedingt merken.
 



Die Hose ist ein upcycling-Projekt und war mal eine alte Männer-Kniebundhose, die meine Mama angeschleppt hat. Der Cord ist herrlich weich und genau richtig für diese Jahreszeit. Er passt so wunderbar zum Retrocharakter der Frida die ich immernoch wahnsinnig toll finde. Es ist mein erstes gekauftes ebook gewesen und bis heute nähe ich sie sehr gerne.



 
Und was meint ihr? Ist er nicht groß geworden mein kleiner? So ein toller Junge ist er, da bin ich ganz stolze Mama. 




Laut meinem Sohn lebt der letzten "Tinosaurus Rex" übrigens bei uns im Vorgarten..... :D

 



Schnitt Oberteil: LetzFetz von Rosile mit der Tasche von Pilvi von Näähglück
Schnitt Hose: Frida 2.0 vom Milchmonster

Kommentare:

  1. Da hast du deinem Goldkind eine schöne Kombi gezaubert... und ich bin auch schon auf die Zeit gespannt, wenn das mit den Fotos machen schwieriger wird. Aber dafür sehen die Bilder trotz allem echt toll aus! Das aller erste Bild gefällt mir am Besten ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Bibi! :)
      Ja, das erste Bild ist auch mein Liebstes!

      Löschen
  2. Ich kenne diese Dino-Phase :)
    Die Farbkombination ist ganz toll und das Set sieht richtig tobetauglich aus!
    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  3. Herrlicher Dinostoff! Gefällt mir auch sehr gut! Und der Cord ist natürlich klasse....!
    Danke für's Verlinken bei CordCordCord!
    Liebe Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderhübsche Frida! Und auch ein Lieblingsschnitt zu Hause Villa Sepia.
    LG, Frau Sepia

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!