Dienstag, 3. Januar 2017

Zarte Neujahrsgrüße

Ein frohes Neues Jahr wünsche ich euch allen, mögen all eure Wünsche Flügel bekommen!

 
Nachdem ich über den Jahreswechsel ein paar Tage online-Abstinenz betrieben habe, und wir ein wunderbares und ruhiges Silvester in der Schweiz verbracht haben, beginne ich auch so langsam mit den Plänen fürs Neue Jahr. Privat wird es viel zu tun geben, was hier passiert sehen wir mal. Noch blogge ich hier aus Leidenschaft, und ich hoffe, das wird auch so bleiben. :)


 

Kurz vor dem Jahreswechsel habe ich einen ganz tollen, zarten, weichen Stoff zum Vernähen bekommen. "Forest Friends" von StoffebyIrene hatte es mir sofort angetan, ihr bekommt ihn hier im Shop:

Selten habe ich so ein tolles Motiv gesehen, was auf der einen Seite zart und zuckersüß ist, auf der anderen Seite aber eben auch absolut geschlechtsneutral und auch herrlich für kleine Jungs geeignet ist.


Und darf ich euch vorstellen? Das ist Bebi. :)
Das GlücksKind hat zu Weihnachten eine Puppe bekommen. Sie ist von mir selbst gemacht, wird aber noch einen eigenen Post bekommen. Ich bin sehr gespannt, ob es für ihn ein Mädchen ist oder ein Junge und welchen Namen sie bekommt. Bisher ist es nur "Bebi", mal sehen wie lange.


Kombiniert habe ich den Stoff mit verschiedenen brauntönen. Beim Shirt habe ich mich wiedermal für Meeri entschieden, ich mag die Teilung am Ärmel einfach wahnsinnig gerne. Macht was her und ist was besonderes, ohne gleich übertrieben zu wirken.


Und die Hose ist auch ein lange schlummerndes Schnittmuster. In groß habe ich sie schon mehrfach für mich vernäht (hier und hier), in klein habe ich Schnittmuster damals bei Melly von das Regenbogenkind bloggt gewonnen. Durch die Passe und das pumpige hatten viele Bedenken, ob das auch für Jungs geht. Aber ihr wisst ja, ich nähe alles was gefällt. Und die Hose gefällt mir hier außerordentlich gut!! Da werden bestimmt noch mehr folgen, zumindest solange das GlücksKind noch so klein ist.




Stoff: Forest Friends von Stoffe by Irene*

Schnitt Shirt: Meeri von Susi´s Kreation
Schnitt Hose: PUHmphöschen von ManjiPuh
Schnitt Mütze: Be(sch)mütze von nEmadA
Schnitt Halssocke: eigener
Schnitt Puppenkleidung: Puppenjumper und Puppenwinterkleidung von Firlefanz



*Der Stoff ist mir kostenlos zum Vernähen zur Verfügung gestellt worden.

Kommentare:

  1. Oh, wunderschönes Outfit! Toll, dass Du auch wieder bei Cord, Cord, Cord dabei bist, auch, wenn es nun keine Bildchen mehr gibt ;-)
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke liebe Mara, wobei ich echt um deine Linkparty fürchte. Ohne Bilder werden viele leider nicht mitmachen....

      Löschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!