Donnerstag, 12. November 2015

Dino-Baby



Heute zeige ich euch mein Dinobaby.





Und in dieser tollen Herbststimmung habe ich endlich auch mal gescheite Bilder von meiner ersten PPJ machen können, die hatte ich ja schon im letzten Winter genäht. Die zweite habe ich hier vorgestellt.





Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber seit zwei Tagen könnt ihr die PowPowJuna auch für eure Minis nähen! Für beide Jacken habe ich dehnbaren Breitcord verwendet, den ich wirklich wirklich wahnsinnig toll finde. Von den gekauften 6 Metern in 3 Farben sind glaube ich noch 2 übrig oder so.... ;-)


 

Meine Jacke ist gefüttert  mit Jersey und in der Kaputze mit Baumwoll-Teddy, das ist sooo kuschelig. Die Jacke vom GoldKind ist komplett mit Jersey gefüttert.




 Beim Probenähen für Muckelie gings hoch her, was haben wir den Schnitt angepasst und optimiert und angepasst und optimiert und die Anleitung verbessert und hach, was hat Suzann Nerven lassen müssen.
Aber es war toll, richtig toll. Eine unglaublich produktive und nette Truppe und eine super herzliche Chefin, es hat richtig Spaß gemacht.




Und nun kann ich sagen, der Schnitt sitzt wirklich fantastisch.

ZUM GLÜCK hab ich eine Stoffkombi gefunden, die dem GoldKind genehm war. Es wird nix mehr genäht, bevor er es nicht abgesegnet hat. Auch mit 3 3/4 Jahren kann man schon ganz genau wissen, was man anziehen will und was nicht.




Also jedenfall konnte ich ihn mit dem Dino-Stoff, den ich ja hier schon zu Hose und Shirt vernäht hatte, überzeugen. Ohne sein Wissen (was hab ich geschwitzt wie er es findet) hab ich noch Zacken in die Kaputze reingemacht, ich finde der Schnitt bietet sich super an dafür. 


 


Und puuuh, er liebt seine Jacke wirklich. Die PPJ ist so toll und bequem geschnitten, das ist ein richtiges Kuschelteil. Und in den langen Armbündchen lassen sich hervorragend die Händle verstecken, wenns morgens kalt ist.




Ach ja, und falls einer nach der Appli auf dem Rücken fragt...... 2 STUNDEN saß ich dran und hab mich verflucht, wie ich nur auf so eine Idee kommen konnte..... :D



Alles hab ich ausgeschnitten und mit ZickZack umrandet......

 

** Beitrag enthält Webung! Der Schnitt der Kinderjacke ist mir im Probenähen kostenlos zur Verfügung gestellt worden, was aber meine Meinung über ihn in keinster Weise beeinflusst!"



verlinkt: Rums!, Applikationen
Schnitte: PowPowJuna und MiniPowPowJuna von Muckelie, seit heute auch als Kombi-eBook erhältlich

Kommentare:

  1. WAS für eine HAMMER-Appli!!!
    Ich ziehe den Hut und verneige Dich ganz tief vor Dir - die Zeit, die Du investiert hast, hat sich wirklich gelohnt!!!!

    LG Mona

    AntwortenLöschen
  2. Ohman, was ein süßer Dino! Den holick mir :D Sehr gelungen die Dino-Zacken und auch die Applikation. Nagut, die Appli ist eher größenwahnsinnig, wenn ich ehrlich sein soll :D Da ziehe ich den Hut vor!

    Deine Jacke ist auch sehr schön geworden und sieht richtig herbst-gemütlich aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Mensch Meier :D ich find beide Jacken ziemlich geil! :D
    Da fällt mir ein das ich nach meinem breitcord schauen wollte, ob er elastisch ist und wie viel ich davon hab...
    Hast du eine andere Größe gewählt für den Cord?
    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, danke Bibi.
      Ich hab für die Jacke die normale Größe genommen, weil der Cord ja dehnbar ist. Aber wer genau schaut sieht, dass sie eher eng sitzt. Ich hab ja auch noch vor ein bissele Rest-Babyspeck loszuwerden, und dann soll sie auch noch passen.... ;) Hier auf den Fotos hab ich nen Pulli drunter, das scheint zu viel zu sein, aber ich mags auch lieber etwas körperbetonter. :)

      Löschen
    2. Und ich habe immer noch nicht nach meinem Cord geschaut!
      Werde die PowPowJuna wahrscheinlich auch irgendwann mal eine Nummer kleiner nähen, nur mal um zu schauen wie das so aussieht :D mag es sonst auch gerne etwas Körperbetonter ;-)

      Löschen
  4. Wow eine tolle Jacke! Die Farbkombination gefällt mir sehr gut. Wo bekommt man denn den tollen Breitcord her ?
    LG julie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Julia,
      freut mich, dass dir die Jacken gefallen.
      Den Breitcord habe ich letztes Jahr im Herbst bei Butinette bestellt, keine Ahnung obs den noch gibt...
      Viel Erfolg! :)

      Löschen
  5. Zwei richtig tolle Jacken hast du da genäht =) Die Dinozacken passen perfekt zum Dinostoff und das so ne Applikation einen manchmal jede Menge Mühe kostet kenne ich auch. Es hat sich auf jedenfall gelohnt!

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!