Dienstag, 21. März 2017

Blätter-Rucksack

Hach, erinnert ihr euch noch an die KSW?
Auch ich durfte ja schon einmal eine ausrichten wie ihr hier nachschauen könnt. 

Bei Jannymade gabs nun schon die 23. Runde, und ich durfte wiedermal mitnähen. Dieses Mal ein wirklich tolles Stöffchen was zu gu uns passt.


Irgendwie war auch sofort klar, was das wird. Ein so schön passender Stoff musste für meine Jungs vernäht werden.

Und so habe ich ganz einfach das komplette Stück genommen und daraus einen kleinen Rucksack gemacht. Einlagig mit französischen Nähten und mit passender Kordel.


Den bekommt nun das GlücksKind für seine Krippen-Sachen, damit der Affe und die Hausschuhe ein Plätzchen haben. 


Schaut nun unbedingt noch bei Janny vorbei, was die anderen tolles gezabert haben! Noch mehr schöne Sachen aus dem Stoff gibts bei AppelKatha (der Gründerin und Ideenhaberin) zu sehen.


Kommentare:

  1. die-kreative-nadel.com21. März 2017 um 13:11

    Wie schön, und der Stoff ist komplett aufgebraucht :-)
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja sowas mag ich gern, wenn keine Reste bleiben. :)

      Löschen
  2. Da hast Du den Stoff ja restlos aufgebraucht, das ist mir leider nicht gelungen. Eine tolle Idee mit den grünen Kordeln.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Der Rucksack ist toll! Über den würde ich mein letztes Kidnergartenkind auch freuen, der hat nämlich auch einen Affen, der immer mit muss!


    Liebe Grüße, Katha

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr tolle Idee einen Mini-Turnbeutel für die Kleinsten zu nähen. Gefällt mir gut. Bei dem Projekt sieht der SToff richtig erwachsen aus. Vieln Dank für deine Teilnahme, Janny

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!