Sonntag, 18. Dezember 2016

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Wir haben den vierten Advent, und so langsam kommt die weihnachtsliche Gemütlichkeit bei uns an.



Nein, der Winter ist immernoch nicht hier, zumindest gibts bei uns weit und breit keinen Schnee.
Momentan bin ich noch am überlegen, ob ich das bedaure, aber ich denke noch nicht.
Noch hab ich so die Nase voll davon, dass es noch für eine Weile reicht.


Trotzdem mag ich den Schnee, und ich mal die winterlichen Farben die damit einher gehen. Dieser Stoff für den Rock ist ein Feincord in creme, irgendwann mal als Schnäppchen gekauft zum Färben. Ich mag die Farbe zwar sehr, aber ich hab zwei kleine Räuber, der Rock wäre keine 2 Minuten in diesem Zustand...... :D Ihr kennt das. Nun wird der Stoff halt vernäht gefärbt das nächste Mal. Wird bestimmt interessant.


Der Schnitt ist dieses Mal etwas besonderes. Er ist seit vorgesterrn im Adventskalender von Sophie zu finden, aber vorsicht!! Es ist eine Anleitung, um einen Schnitt selbst nach Maß zu erstellen. Was mega kompliziert klingt hat Sophie so einfach aufbereitet, dass auch wirklich jede Anfängerin damit klarkommt! 
Traut euch mal wirklich, das ist super! 


Als Saumlänge habe ich 2,5 gewählt, dadurch schwingt er so schön. 
Geschlossen wird er mit Knöpfen vorne, also für alle die Angst von einem Reißverschluss haben, keine Sorge! ;)

Und hey, die Fotos hat mein Papa gemacht, während ihm das GoldKind zwischen den Füßen rumgesprungen ist. Mehr war also nicht drin, aber dafür find ichs ganz ok. :D


Den Adventskalender findet ihr hier:

Schnitt Rock: Nappi von Näähglück
Schnitt Leggins: Essi von Näähglück, hier gezeigt
Schnitt Mantel: Esther von allerlieblichst, hier gezeigt
Schnitt Shirt: Rocking Rose von Adejoca

Kommentare:

  1. Huhu,
    grad beim Nähfrosch bin ich über dich, also über dein Bild gestolpert. Das Bild bzw den Rock kenne ich doch vom Adventsnähen ;-)
    Liebste Grüße
    Hanne (die sich freut mal "echte Blogger" außerhalb vom Gesichtsbuch zu finden, die man "kennt")

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke, freut mich, dass du dich an mich erinnert hast! :) Und willkommen auf meinem Blog ;)

      Löschen
    2. Dein Mann ist doch "mein Bruder", wie könnte ich dich vergessen *hihihi*

      Löschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!