Freitag, 11. Januar 2019

Lieblings-Höschen

Aktuell treibt mich die Resteverwertung.
Unter meinem Nähtisch türmt sich ein riesiger Berg an Stoffstücken, und wegschmeißen geht ja garnicht. :)


Ich lege großen Wert auf eine vernünftige Ressourennutzung, vom eigenen Kompost im Garten, über die Nutzung von Dosen beim Wurstkauf (da fällt mir ein, interessiert euch eigentlich wie ich meine Obst-Netze genäht habe?) bis hin zur Verwendung jeglicher Stofffetzen.

Die letztens gezeigten Socken waren eine Ladung für mich, die nächste waren neue Unterhosen fürs GoldKind. Er mag sie sehr, was mich sehr freut. :)
Nun ist der Papa dran. :)

Weitere Reste-Projekte von mir findet ihr hier:




Schnitt: Undies von mommymade

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!