Dienstag, 8. November 2016

Herbstnebel-Zwerge

Septembermorgen

Im Nebel ruhet noch die Welt,
noch träumen Wald und Wiesen;
bald siehst du, wenn der Schleier fällt,
den blauen Himmel unverstellt,
herbstkräftig die gedämpfte Welt
in warmem Golde fließen.

(Mörike) 


Auch wenn die Bilder im Oktober entstanden sind, dieser Morgen-Spaziergang im Nebel war wunderschön. So verwunschen, verschlafen war die Welt und die Luft voller Wassertröpfchen. Meine Kamera hatte große Schwierigkeiten mit dem Fokus. :)



Aber was ich euch hier eigentlich zeigen will, sind die neuen Pullis meiner Jungs. Das neue Geschwisteroutfit, und ich find sie so toll darin. 


Das GlücksKind mit Kaputze, weil er sie sehr liebt und ständig eine aufhaben will.



Beim GoldKind wie immer ohne Kaputze, dafür mich wunderbar kuscheligem Kragen. 


Kragen und Kaputze sind mit Baumwollteddy gefüttert für den maximalen Kuschel-Faktor.


Und ich wahnsinnige habe unbedingt hinten an der Teilung eine Teddy-Paspel einnähen müssen. Man, hat die Nerven gekostet! :D


Aber was sehr ihr da eigentlich? Jaaaa, den neusten Streich von Muckelie! Ein neuer Pulli, und wie immer lässig, markant, gut sitzend und mit den langen Armbündchen. So wie wir das von Suzann gewohnt sind. 

Die Variante mit Bauchtasche zeige ich euch dann nächste Woche. ;)


Und wer es bis hierher geschafft hat dem verrate ich noch, dass es bei mir sogar ein Exemplar des ebooks zu gewinnen gibt! :)
Kommentiert bis morgen abend 19:00 Uhr hier oder auf meiner Facebookseite und erzählt mir von euren liebsten Herbstfarben.

Und wer es sofort kaufen mag, der darf einmal diesem Link folgen, dort ist es noch im Angebot bis Freitag: 


Schnitt Pulli: Mini Zoé&Fynn von Muckelie

**Der Schnitt ist mir im Probenähen zur Verfügung gestellt worden, war meine Meinung über ihn aber in keinster Weise beeinflusst.**

Das Gewinnspiel beginnt jetzt und endet am 09.11.2016 um 19:00 Uhr. Anschliessend wird der Gewinner gezogen und hier bekannt gegeben.
____________________________________________________
Rechtliches:
Gewinnspielveranstalter: Susanne Schaetti Ballif, Mühlethal, Schweiz (info@muckelie.ch), Almut Hanselmann, Merzhausen (goldkindelein@gmx.de)
Ich nehme Abstand vom Inhalt fremder Links und übernehme keine Verantwortung dieser. Das Ebook wird im Gewinnfall per Mail verschickt. Für die Dauer des Gewinnspiels werden die Daten gespeichert.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, im Gewinnfall namentlich hier
und auf der Facebookseite veröffentlicht zu werden. Der Gewinner muss 18 Jahre alt sein und sich innerhalb von 48h melden, ansonsten verfällt der Anspruch.

Kommentare:

  1. Oh, die sind echt hübsch, die Pullis! Schlicht und doch besonders! Die Paspel ist wirklich klasse!!SOlche Details mag ich gerne!
    Liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind wunderschön! Da komme ich ins Grübeln, ob der Herbst nicht doch eine schöne Jahreszeit ist und ob ich mich nicht noch öfter aufraffen müsste mit meinen wilden Kerlen auch bei so feuchtkaltem Wetter mal wieder rauszugehen.
    Am liebsten vernähe ich dunkelblau im Herbst und Winter.

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Bilder!!! Die habe ich schon in der Probenähgruppe bewundert - einfach toll mit dem Nebel, auch wenn ich sonst gar kein Herbstfan bin ;). Und tolle Pullis natürlich auch!!!

    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind so wunderschön geworden. So süß sind die beiden.
    Die Pullis sind wirklich was ganz besonderes.
    Schau doch mal bei mir vorbei, würde mich freuen!
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  5. Sooo schön <3 Pullis und Fotos ;) Die Teddypaspel finde ich übrigens toll - das muss ich mir unbedingt merken. :)
    Meine liebsten Herbstfarben sind petrol (öhm ja, immer eben :P), also petrol mit grau, bordeaux mit grau und dunkelblau mit Pink ^^
    Ich gebe zu ich weiß dass die nicht extra herbstlich sind, doch finde ich sie auch im Nebelgrau sehr schön und passend. :)
    Ganz liebe Grüße,
    Melly

    AntwortenLöschen
  6. Die Pullis sehen toll aus und meine liebste Herbstfarbe ist gelb und rot und sonnig (okay, dass ist keine Farbe). Aber ich geb es zu, morgens im Nebel mag ich den Herbst nicht, erst nachmittags mit Sonnenschein, die im Gesicht kitzelt.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Die Fotos im Neben sehen klasse aus! Ich mag diese Nebelstimmung ja auch, also zumindest am Anfang des Herbstes. Und die Pullis sind die beide super gelungen.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen

Schön, wenn ihr eine Nachricht hinterlasst!